LATEST NEWS:
AUS SICHERHEITSGRÜNDEN WERDEN DIE BILDER IN GRAFENASCHAU AM DIENSTAG, 30.11., UMGELEGT - ES SOLL VIEL WIND UND STURM GEBEN. WAHRSCHEINLICH WERDE ICH DIE BILDER AM FREITAG, 3.12., WIEDER AUFSTELLEN!

Liebe Kistenblick-Freunde!

Es ist schon wieder Herbst und bis Weihnachten ists auch nicht mehr ganz so weit hin. Die Arbeiten am neuen KISTENBLICK-BUCH, es wird das vorletzte einer Zehnerserie sein, laufen auf Hochtouren. Das Buch soll am 25.November erscheinen und es wird an diesem Abend auch eine Präsentation geben. Und wenn ich derzeit nicht am Buch arbeite und auch nicht in der Galerie bin, dann trifft man mich bei der neuen Ausstellung in Grafenaschau an. Der Ausstellungsort ist unglaublich schön. Meine Bilder stehen in der Landschaft, in der sie auch gemacht wurden. Die Ausstellung läuft. Derweilen gibt es bereits Gedankenspiele. Na klar, wo und wie wird die nächste Ausstellung aussehen. Es ist auch diesmal so, dass ich in jeder Hosentasche zwei, drei Ideen habe - mal schaun, welche davon am Ende das Rennen machen wird...Aber jetzt mach ma erst einmal die Murnauer Moos-Ausstellung schön. Am 6.Januar werden die Bilder by the way ab 11 Uhr direkt vor Ort versteigert.

Die vergangenen Sommermonate habe ich wieder einmal sehr genossen. Ich bin ständig irgendwo draußen gewesen, habe beobachtet, habe geknipst und habe mich dabei ziemlich gut gefühlt. Ich möchte den Lockdown nicht beschönigen, aber dieser Aspekt ist verdammt noch mal großartig. Das hat Helen McDonald gesagt, die hat kürzlich ein Buch "H wie Habicht" geschrieben. Bei mir gab es den Habicht auch. Er war nach einem Gerangel mit einem Kollegen direkt vor mir ins Wasser gestürzt. Mir war schnell klar, dass ich Herrn Habicht retten musste. Der große Greifvogel sah das wohl ähnlich, flatterte mit letzter Kraft zu mir ins Kanu und ließ sich quasi als Gallionsfigur ans Ufer paddeln (siehe Bilder weiter unten)
So etwas ist wohl einzigartig. Die Begegnung mit dem Fischotter, mit den beiden Schwarzspechten, dem großen Brachvogel, einem Wiedehopfpaar waren auch noch dabei. Und das alles in mehr oder weniger ruhigen Wochen und Monaten.

Wer die Ergebnisse meiner Touren sehen möchte, der darf mich gerne in der Galerie Kistenblick im Murnauer Untermarkt 38 besuchen. Geöffnet ist dort momentan montags, mittwochs und freitags jeweils von 10-13 und 15-18 Uhr; Am Dienstag und donnerstags jeweils von 10-13 Uhr. Samstags bin ich von 10-15 Uhr (momentan nur bis 13.30 Uhr, anschließend immer bei der Ausstellung in Grafenaschau) anzutreffen.

Das Bestellen von Bildern ist im Übrigen kinderleicht. Jedes Motiv ist individuell in (fast) allen möglichen Größen produzierbar. Solltet Ihr an einem Bild interessiert sein, so notiert Euch die entsprechende Nummer/Beschriftung und schickt sie mir mit Euren Wünschen per E-Mail an: info@bilderschau.com.

Wer zudem einen Termin mit mir vereinbaren mag, der darf mich gerne unter 0176-50092954 anrufen.
Und wer weitere und aktuelle Informationen möchte, den setze ich gerne auf meine KISTENBLICK-NEWS-Verteilerliste - einfach eine email an info@bilderschau.com richten.

Viel Spaß beim Blättern, tschau
Euer Christian Kolb
'